Fragen und Aufgaben zum Text

1. Sprechen Sie darüber, was man tun soll, um gesund zu bleiben:

2. Antworten Sie auf die Fragen:

1. Wie wirkt sich der wissenschaftlich – technische Fortschritt auf die Lebensweise der Menschen aus? Führen Sie Beispiele an.

2. Zu welchen Folgen führt der Mangel an Bewegung?

3. Welchen Bestandteil der gesunden Lebensweise halten Sie f Fragen und Aufgaben zum Textür wichtig?

4. Muss man die Regeln der gesunden Ernährung kennen? Was halten Sie davon?

5. Treiben Sie Спорт? Was bedeutet das für Sie? Schenkt Ihnen wirklich der Спорт Freude am Leben und Schönheit?

6. Spielt es für Sei eine Rolle, ob sie allein oder mit Ihren Fragen und Aufgaben zum Text Freunden turnen, wandern oder spielen? Warum?

7. Wie kann man das Verhalten eines gesunden unsportlichen Menschen zum Спорт charakterisieren?

8. Ist die Lebensweise mit Leistungen im Beruf oder im Studium verbunden?

3. Äußern Sie Ihre Meinung:

1. Was gehört dazu, eine schlanke Linie zu haben? Woher kommen die Schwierigkeiten mit dem Übergewicht Fragen und Aufgaben zum Text? Essen Sie nur, wenn sie Hunger haben oder …?

2. Wirkt sich die Lebensqualität auf die Gesundheit der Menschen aus? Was versteht man unter der Lebensqualität?

3. Was kann als Impuls für die regelmäßige Sportbetätigung gelten?

4. Was erwarten Sie von Ihrem Sportunterricht? Welche Wünsche Fragen und Aufgaben zum Text bleiben unerfüllt? Liegt es nur am Lehrer?

5. Was halten Sie vom Abhärten?

4. Gestalten Sie eine Blitzumfrage. Befragen Sie Ihre Studienkollegen danach, ob man seine gesundheitsschädlichen Gewohnheiten loswerden kann. Fassen Sie ihre Meinung kurz zusammen:

5. Führen Sie Gespräche mit Ihren Studienkollegen. Übernehmen Sie die Rolle eines Fragen und Aufgaben zum Text Arztes und versuchen Sie, Ihren Patienten davon zu überzeugen, dass er etwas für seine Gesundheit tun soll:

1. Sich abhärten

2. Ein paar Kilo abnehmen

3. Mehr an die frische Luft gehen

4. Das Rauchen aufgeben

5. Schwimmen gehen

6. Gebrauchen in Ihren Gesprächen die folgenden Wortverbindungen:

Ich kann nur bestätigen, dass … (Я могу только Fragen und Aufgaben zum Text подтвердить, что …)

Es steht fest, dass …

Das kann man nicht leugnen, aber … (Этого нельзя опровергать, но …)

Das gebe ich zu, aber … (Я согласен, но …)

7. Sie sind im 5. Studienjahr. Geben Sie Ihrem Freund aus dem 1. Studienjahr Ratschläge: Wie muss er leben, um gesund zu bleiben.

8. Einer Ihrer Bekannten Fragen und Aufgaben zum Text vertritt die Meinung, dass man auch ohne Спорт gut auskommen kann. Er sagt: „Ich treibe keinen Спорт und bin kerngesund“. Widerlegen Sie seine Einstellung:

1) Es gelingt Ihnen, ihn zu überzeugen, wenn Sie klar und deutlich argumentieren:

a) Du hast nicht recht. Du irrst dich aber. Das ist aber eine Fragen und Aufgaben zum Text falsche Meinung. Ich kann dir leider nicht zustimmen …

2) Ohne Спорт kann man nicht auskommen, denn …

Erstens …, zweitens … Und außerdem … Und schließlich …

3) Also, … Daraus folgt, dass …

Gesunde Ernährung

2. Lesen Sie den Text und erzählen Sie ihn nach:

TEXT B:

Sieben Dinge braucht Ihr Körper

Bei einer vollwertigen Fragen und Aufgaben zum Text Ernährung ist es wichtig, „was“ wir essen und trinken. Der Ernährungskreis gibt uns einen guten Überblick. Alle Lebensmittel sind hier in sieben Gruppen geordnet:

1 Getreideprodukte

2 + 3 Gemüse und Obst

4 Getränke

5 Milch – Produkte

6 Fisch und Fleisch

7 Fett

Wer sie täglich in der richtigen Menge auswählt, der bleibt schlank, fit und gesund. Bevorzugen Sie Fragen und Aufgaben zum Text frische Lebensmittel. Essen Sie täglich und reichlich Lebensmittel aus den Gruppen 1 und 5. Essen Sie weniger Lebensmittel aus den Gruppen 6 und 7. Wechseln Sie vor allem bei der Wahl von Lebensmitteln aus der Gruppe 6 konsequent ab.

3. Welche Lebensmittel gehören zu welcher Gruppe?

4. Vielfalt in der Nahrung ist gesund. Welche Rolle Fragen und Aufgaben zum Text spielt dabei richtige Ernährung? Stellen Sie den Speiseplan für einen Tag auf.

5. Ihre Freundin hat Probleme mit dem Übergewicht. Sie möchte sich richtig ernähren. „Aber alles, was gut schmeckt, ist ungesund“, sagt sie. Was würden Sie ihr raten.

6. Schreiben Sie eine Einleitung zum Fragen und Aufgaben zum Text Kochbuch „Lecker und gesund“ über die Rolle der richtigen Ernährung.

Achtung, Alkohol, Rauchen, Rauschdrogen

Der Trip ins Ungewisse

Es gehört zum Wesen des Menschen über Erreichen und Bekanntes hinaus Neues zu suchen und dabei ein gewisses Risiko hinzunehmen. Rauschdrogen verführen dazu, den Versuch zu machen, eine Fragen und Aufgaben zum Text unbekannte andere Welt zu erleben. Häufig führen aber diese Drogen direkt in die Krankheit, in die seelische Drogenabhängigkeit in soziales Siechtum und zum Tod.

Manche illegale Drogen, wie Ecstasy, Kokain u.a. kurbeln den Körper an. Sie regen die Menschen an und verhindern, dass sie Fragen und Aufgaben zum Text sich müde fühlen. Andere, wie Heroin, Alkohol dämpfen den Körper. Sie wirken entspannend. Andere Menschen lassen Dinge sehen und hören, die gar nicht wirklich da sind. Man bekommt davon Halluzinationen. Menschen, die Drogen nehmen, sind nicht gesund. Man kann ja wohl kaum erwarten, am Abend im Fragen und Aufgaben zum Text Drogennebel rumzuhängen und am nächsten Morgen fit und munter Спорт zu treiben. Viele die Ecstasy oder Kokain nehmen, bekommen Depressionen und sind oft Selbstmord gefährdet, weil es ihnen, immer schwerer fällt, den Kick aus ihren Drogen zu bekommen. Drogen zu spritzen ist noch Fragen und Aufgaben zum Text viel riskanter, besonders wenn mehrere Süchtige dieselbe Nadel benützen. Dadurch können Viren übertragen werden, die Hepatits B oder AIDS auslösen, manchmal beides Hepatits B kann lebensgefährlich sein, doch AIDS ist immer tödlich. AIDS ist zur Zeit nicht heilbar, weil es noch keine Arzneimittel Fragen und Aufgaben zum Text dagegen gibt. Das Hepatits-B-Virus greift die Leber an. Es gibt kein Heilmittel, und man muss sich monatelang im Krankenhaus behandeln lassen.

Einige Patienten behalten einen Leberschaden, andere sterben daran. AIDS wird durch das HJV-Virus ausgelöst, welches das Immunsystem angreift. Die Opfer können sich nicht Fragen und Aufgaben zum Text länger gegen Infektion wehren, sie werden immer kränker und sterben schließlich.

Drogen ist zu teuer. Das ist viel Geld, und die meisten Menschen, die regelmäßig Drogen nehmen, können im allgemeinen nicht arbeiten. Sie müssen sich das Geld für ihre Drogen durch Stehlen, Drogenhandel oder Fragen und Aufgaben zum Text Prostitution besorgen.

Drogen und Verbrechen gehören zusammen. Viele Süchtige sind dann in schwere Verbrechen verwickelt – Einbrüche, Raubüberfälle, Erpressung und Gewalt. Oft verlieren Drogensüchtige ihr Zuhause, ihre Arbeit und ihre Familien.


fotoni-formula-ejnshtejna.html
fotonika-mir-lazerov-i-optiki-2013.html
fotootverzhdaemie-kompozicii-dlya-volokonnih-svetovodov-statya.html